Wochenempfehlung: Eine historische Familiengeschichte

Für die aktuelle Woche möchten wir Ihnen gerne folgendes Set ans Herz legen:

Unsere Buchhändlerin schreibt dazu:
„Das Glück unserer Zeit“ handelt von der Familiengeschichte der Lagerfelds. Im Fokus steht Otto der 1902 von Hamburg nach Südamerika aufbricht um dort sein Glück als Kaufmann zu versuchen. Bei einem Familienbesuch trifft er auf Theresia und ist sofort von ihr bezaubert. Trotzdem reist er weiter nach Wladiwostok. Gerade als sein Unternehmen anfängt aufzublühen, bricht der Krieg aus und Otto wird in Sibirien gefangen genommen. Vor seiner Abreise bekam er von Theresia ein vierblättriges Kleeblatt geschenkt. Dieses trägt er bei sich und wird auch seine Firma deshalb „Glücksklee“ nennen. Der zweiten Band dieser biografischen Romane beginnt im Jahr 1925, wo wir die Geschichte von Otto und „Glücksklee“ weiterverfolgen.
Die Autorin hat für diese Romane akribisch recherchiert und gibt am Ende noch einmal detailliert Aufschluss darüber was Fiktion und was Realität ist. Es sind bewegende Romane die durch eine Familie ein Stück deutsche Geschichte erzählen.
L. Laxy

Link zum Produkt:

Zurück zum Blog