Wochenempfehlung: Magische Kinderbücher

Für die aktuelle Woche möchten wir Ihnen gerne folgendes Set ans Herz legen:

Unsere Buchhändlerin schreibt dazu:
Caspar mag es am liebsten ruhig und entspannt. Als die beiden Klassenfieslinge hinter ihm her sind, versteckt er sich deshalb einfach in der alten Standuhr. Doch plötzlich ist es keine Standuhr mehr, sondern ein alter Baum und er ist nicht mehr zuhause, sondern in Wolkenstern. Dort wird er für einen Dieb gehalten und muss sich mit der abenteuerlustigen Wilda auf eine Reise begeben, um seine Unschuld zu beweisen. Dabei begegnen sie den Rätseln Nieselhexen, den Wolkenriesen, fürchterlichen Nachtlingen und müssen die Harpyie Morg besiegen. Immer mit dabei der kleine Drache Arlo.
Auch im zweiten Teil der Reihe geht es wieder in die vier verborgenen Reihe, diesmal zusammen mit den Zwillingen Fux und Flunker und zwar nicht nach Wolkenstern, sondern nach Dschungeltau. Dort halten sie die Einwohner für die Retter ihrer Welt, dabei haben die beiden doch von Nix eine Ahnung. Zum Glück bekommen sie Hilfe von dem Jungen mit den blauen Ohrläppchen und dem Gedanken lesenden Papagei Kiebig.
Die Abenteuer in den vier Reichen, sind spannende, lustige Geschichten, bei denen man nur so durch die Seiten fliegt und direkt selbst Lust auf ein Abenteuer bekommt.

Link zum Produkt:

Zurück zum Blog