Wochenempfehlung: Familiengeschichte

Für die aktuelle Woche möchten wir Ihnen gerne folgendes Set ans Herz legen:

Unsere Buchhändlerin schreibt dazu:
»Wir sind eben für den Alltag nicht gemacht«, sagt eine der Schwestern, wenn sie sich, kaum zurück zu Hause, wie immer stritten, »wir sind Sommerschwestern.«
Die vier Schwestern Doro, Yella, Amelie und Helen sind überrascht und neugierig als sie von ihrer Mutter nach 20 Jahren wieder an den Urlaubsort ihrer Kindheit gerufen werden. Sie treffen sich in Bergen an der holländischen Nordsee. Dort haben sie wunderschöne Sommer verbracht, bis in einer Sturmnacht ihr Vater auf dem Weg zum Strand tödlich verunglückte. Jede der Schwestern hat ihre eigenen Sorgen und Geheimnisse, als sie in Bergen ankommen. Doch ihre Mutter hat das größte Geheimnis von allen. Es betrifft den Tod des Vaters.
Monika Peetz hat mit den Sommerschwestern eine spannende Familiengeschichte geschrieben. Die Schwestern bringen einen immer wieder zum Schmunzeln und an der Nordseeküste kommt Urlaubsfeeling auf. Doch besonders mitgerissen wird von dem Familiengeheimnis um den Tod des Vaters, das es zu lüften gilt.
Zurück zum Blog