Wochenempfehlung: Familie, Liebe und Kultur

Für die aktuelle Woche möchten wir Ihnen gerne folgendes Set ans Herz legen:

Unsere Buchhändlerin schreibt dazu:
Izumi Tanaka findet durch einen Zufall – und die Spionagefähigkeiten ihrer besten Freundin – heraus wer ihr Vater ist. Und dieser ist kein geringerer als der zukünftige Kaiser von Japan. Was sie zur Kronprinzessin macht. Total schräg. Sie macht sich auf den Weg nach Japan um ihre Familie und ihre Wurzeln kennenzulernen. Was nicht ganz ohne Komplikationen von statten geht.
Auch im zweiten Band geht es hoch her. Izumi ist mit ihrer Mutter Hanako zurück im Kaiserpalast. Alles scheint perfekt – ihr Vater macht ihrer Mutter endlich einen Antrag. Aber der Schein trügt bekanntlich. Das kaiserliche Hofamt hat schließlich auch noch ein Wörtchen zu melden. Izumi setzt alles daran, dass ihre Eltern glücklich werden können. Dabei setzt sie allerdings auch ihr eigenes Glück aufs Spiel…
Die ultimative Mischung aus Humor, Gefühl und Kultur.
Zurück zum Blog