Wochenempfehlung: Düstere Fantasy

Für die aktuelle Woche möchten wir Ihnen gerne folgendes Set ans Herz legen:

Unsere Buchhändlerin schreibt dazu:
In der Nevernight-Trilogie geht es um Mia. Ihr Vater wurde wegen angeblichen Verrates hingerichtet und ihre Mutter eingekerkert. Seit dem Tag wird Mia vom Antiquitätenhändler Mercurio aufgezogen und von einer Katze begleitet, die in ihrem Schatten lebt und sich von ihrer Angst ernährt. Doch Mercurio ist noch viel mehr, denn er bildet Assassinen für den Orden der "Roten Kirche" aus. Um ihre Ausbildung abzuschließen und endlich Rache an denen zu nehmen, die ihrer Familie das angetan haben, muss Mia zur geheimen Enklave der "Roten Kirche" reisen und eine letzte schwere Prüfung bestehen.
Jay Kristoff hat einen unnachahmlichen Schreibstil. Seine Bücher sind düster und atmosphärisch. Mia ist als Protagonistin keine klassische Heldin, was sehr erfrischend ist. Die Nevernight-Trilogie ist eine mitreißende Geschichte über die Rache einer jungen Frau.
Zurück zum Blog