Wochenempfehlung: Biografische Romane

Für die aktuelle Woche möchten wir Ihnen gerne folgendes Set ans Herz legen:

Unsere Buchhändlerin schreibt dazu:
In dieser historischen Dilogie widmet sich Julie Peters der Geschichte von Käthe Kruse. Die junge Käthe verliebt sich in den Bildhauer Max Kruse und wird schwanger. Damit verstößt sie gegen die Moralvorstellungen der Berliner Gesellschaft und geht in die Schweiz. Als ihre Tochter sich eine Puppe wünscht, fertigt Käthe ihr selbst eine an und die Puppe wird ein voller Erfolg. Sie hat Angst daraus ein Unternehmen zu machen und zu scheitern und trotzdem wagt sie den Schritt.
Es ist eine mitreißende Romanbiografie über das Schaffen von Käthe Kruse im 20. Jahrhundert.

Link zum Produkt:

Zurück zum Blog