Zu Produktinformationen springen
1 von 1
Patrick Radden Keefe

Sage nichts: Mord und Verrat in Nordirland

Sage nichts: Mord und Verrat in Nordirland

Normaler Preis €34,00
Normaler Preis Verkaufspreis €34,00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
»Eine erschütternde, absolut fesselnde Saga.«
The New York Times

Eines Nachts im Dezember 1972 wird Jean McConville aus ihrem Haus in Belfast entführt. Sie wird nie wieder lebend gesehen. Ausgehend von diesem Moment entfaltet Patrick Radden Keefe eine gewaltige Erzählung über die blutige Vergangenheit des Nordirlandkonflikts.

Sage nichts verwebt die Geschichte von Jean McConville mit der von Dolours Price, die als 22-Jährige das Old Bailey bombardierte, und mit der von Brendan Hughes, einem furchterregenden Kommandeur, der den Schweigekodex der IRA brach. Dabei fängt Patrick Radden Keefe die Intrigen, die Dramatik und den hohen menschlichen Preis der sogenannten »Troubles« ein - und erzählt, wie Gesellschaften nach einem langen und blutigen Konflikt wieder zusammenwachsen können.

»Nordirland und seine Vergangenheit haben mich nie interessiert - bis ich dieses Buch in die Hand genommen habe.«
The Times

»Unbedingt lesen!« Gillian Flynn, Autorin von »Gone Girl«
Vollständige Details anzeigen
1 von 3